Teleskopgabel Palette mit Kettenförderer

In Distributionszentren wird heutzutage das Hochregallager in vielen Fällen nicht mehr nur als reines Warenlager betrieben, immer öfter wird ein Teil des Lagers als Kommissionierzone genutzt. Diese Bereiche sind oft mit einem Kettenförderer zu bedienen. Die Palettenkombiteleskopgabeln von MIAS sind speziell für diese Anwendungen bereits Ende der 90er Jahre entwickelt und seither den stetig steigenden Anforderungen angepasst worden.  

Einsatz: Kombiteleskopgabeln werden in automatischen Hochregallagern mit angebundenem Kommissionierbereich eingesetzt. Das Produkt steht in Kombination mit einfach- und doppeltiefen Teleskopgabeln zur Verfügung.

Highlights

  • Dynamisches Lasthandling
  • Variable Anpassung an Ihre Befestigungsschnittstelle
  • Besonders wartungsarm
  • Variante für den Einsatz bei -30°C vorhanden

Kontakt Vertrieb
Europa   USA   China

Palettenteleskoptisch mit Exzenterhubkettenförderer RückansichtPalettenteleskoptisch mit Exzenterhubkettenförderer SeitenansichtPalettenteleskoptisch mit Exzenterhubkettenförderer TrimetrischPalettenteleskoptisch mit Exzenterhubkettenförderer Vorderansicht
einfachtiefdoppeltiefPickUp
Ausfahrender Querschnitt (BxH)170x65 mm
170x70 mm
180x65/160 mm
180x70/165 mm
170x65/170mm
170x70/173 mm
Exzenteraushubvariabel: 50 bis 110 mm
Standardbaulängen1.300/1.350/1.400/1.450/1.500 mm
Ausfahrweg (max.) 1.975 mm3.285 mm3.180 mm
einfachtiefdoppeltiefPickUp
Nutzlast (max.) - 2 Zinken1.500 kg1.250 kg1.250 kg
Beschleunigung unbeladen3 m/s²
Geschwindigkeit unbeladen2 m/s

Einsatzbereich:
Regalbediengeräte, schienengebundene Kommissionierwagen (COMM-QVW’s)

Ladungsgrößen
Euro Paletten 800x1.200 / 1.000 x 1.200 / 1.200x1.200 mm
Chep Paletten 1.016 x 1.312 mm